Diese Richtlinie (zusammen mit unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen, unserem Cookie Richtlinie und jeglichem weiteren Dokument, auf welches hingewiesen wird) erläutert wie persönliche Informationen, welche wir von Ihnen sammeln bzw. welche Sie uns zur Verfügung stellen, von uns verarbeitet werdet.

Diese Richtlinie gilt für die 123Webseite Webseiten in den unterschiedlichen Märkten, welche von 123Webseite.de ApS oder einer Tochtergesellschaft davon (im Folgenden genannt als "123Webseite" oder „wir“) betrieben werden. Wir stellen Ihnen diese Privatsphäre Richtlinie zur Verfügung, um Sie über unsere Vorgehensweisen bezüglich der Sammlung, der Verwendung sowie der Sicherheit von persönlichen Daten von Webseitenbesucher sowie -besitzer zu informieren. Bei persönlichen Informationen handelt es sich um Informationen, welche persönlich identifizierbar sind, wie z.B. Ihr Name, Ihre E-Mail Adresse, Ihre Telefonnummer, Ihre Anschrift, etc. Wenn Sie unsere Webseiten verwenden, erklären Sie sich mit dem im folgenden genannten Inhalt einverstanden.

Informationen über uns:

123Webseite.de ApS ist in Dänemark unter der Firmennummer 10079861 registriert. Die Adresse unseres registrierten Büros sowie unseres Hauptstandpunkts lautet folgendermaßen: Toldbodgade 31, st. tv, 1253 Copenhagen K, Denmark.

1. Welche Daten sammeln wir?

123Webseite sammelt und verarbeitet möglicherweise die folgenden Daten über Sie, wenn Sie unsere Webseite besuchen:

* Informationen, die wir durch das Ausfüllen von Formularen Ihrerseits auf unserer Webseite erhalten. Dies beinhaltet Informationen, die Sie bei Ihrer Registrierung angegeben haben, die Sie beim Abschluss eines Abonnements angegeben haben, durch das Schreiben von Inhalten bzw. bei Anfragen nach weiteren Services, beim Schreiben von Kommentaren, beim Anmelden bei Newslettern oder Werbeaktionen sowie bei der Verwendung von Kontaktformularen.

* Eine Aufnahme von sämtlicher Korrespondenz mit Ihnen.

* Details über Ihre Besuche auf unserer Webseite; dies inkludiert u.A. Datenverkehr, Standortdaten, Weblogs und weitere Kommunikationsdaten, unabhängig davon, ob dies für unsere eignene Abrechnung oder für andere Zwecke notwendig ist, sowie die Resourcen, zu welchen Sie Zugang haben.

* Informationen darüber, ob Sie gewisse Inhalte in den E-Mails, welche wir Ihnen gesendet haben, geöffnet und angeklickt haben.

* Informationen über Ihren Computer; dies inkludiert Ihre IP Adresse, Ihr Betriebssystem, Ihre Browser Art sowie die ID Ihres Geräts und wird zur System Administration verwendet sowie um aggregierte Informationen an unsere Werbeagentur zu senden; des Weiteren werden Informationen, welche über Cookies erhalten worden sind, gesammelt. Weitere Informationen diesbezüglich finden Sie unter unserer Cookie Richtlinie. Diese Informationen erlauben es uns jedoch nicht notwendigerweise, Sie zu identifizieren.

* Cookies und ähnliche Technologien. Wenn Sie unsere Webseiten oder mobile Apps verwenden, sammeln wir Informationen über Cookies und ähnliche Technologien. Lesen Sie für weitere Informationen bitte unserer Cookie Richtlinie auf unserer Webseite.

123Webseite benötigt keine persönlichen Informationen, um Ihnen Zugang zu 123Webseite Webseiten zu gewähren.

Wenn Sie sich bei 123Webseite anmelden, benötigen wir folgende Informationen:

* Ihre E-Mail Adresse sowie die Intention Ihrer Webseite

* Texte, Bilder und Videos für Ihre Webseite

* Soziale Netzwerke. Wenn Sie sich mit Facebook Login oder Google+ Sign-in einloggen möchten, erlauben Sie 123Webseite Informationen, welche zu dem Profil gehören, zu verwenden sowie zu speichern, wodurch Sie auch die Verwendung von Social Media Funktionen auf unseren Webseiten einwilligen. Der Social Media Anbieter sendet uns womöglich Informationen, welche mit seinen Richtlinien übereinstimmen; dies betrifft u.A. womöglich Ihren Namen, Ihr Profilbild, Ihr Geschlecht, Ihre Freundesliste und andere Informationen, welche Sie auf Ihrem Profil als öffentlich zugänglich haben. Weitere Informationen wie z.B. Empfehlungen, die zwischen Ihnen und Ihren Freunden ausgetauscht worden sind, werden eventuell ebenfalls mitgeteilt. Bitte beachten Sie, dass falls Ihre Facebook oder Google+ Freunde 123Webseite verwenden, diese eventuell Information über Sie mit uns teilen, indem Sie den Facebook oder Google+ Log-In verwenden. Falls Sie dies verhindern möchten, können Sie Ihre Facebook oder Google+ Privatsphäre Einstellungen entsprechend anpassen (dies gilt auch für die relevanten Einstellungen für andere Social Media Anbieter).

* Abonnements. Falls Sie sich entscheiden, auf ein zahlungspflichtiges Abonnement zu wechseln, benötigen wir Ihren Namen sowie Ihre Anschrift zusammen mit Ihren Zahlungsdaten.

* Domain Registrierung. Falls Sie sich entscheiden, eine Domain zu registrieren, sammeln wir Informationen wie zur Regstrierung einer Domain vorgeschrieben. Benötigte Informationen umfassen immer eine Telefonnummer sowie eine Firmen Registrierungsnummer, Geburtsdatum oder ähnliche Informationen, abhängig von der Art von Domain, welche Sie registrieren möchten.

* Online Shop. Falls Sie einen Online Shop erstellen, fragen wir Sie nach Ihrem Namen, Ihrer Anschrift, Telefonnummer und einer Firmenregistrierungsnummer. Zusätzlich werden Sie nach Preisen, Versandkosten, Bildern, Beschreibungen sowie Informationen über die angebotenen Produkte sowie Informationen zur Mehrwertsteuer gefragt. Wenn Sie Ihren Kunden ermöglichen, über PayPal zu bezahlen, werden Sie darum gebeten, Ihr PayPal Konto zu verifizieren und 123Webseite zu erlauben, PayPal Transaktionen in Ihrem Namen durchzuführen.

* Besuch und Verwendung eines Online Shops: Wenn Sie einen Kauf in einem Webshop von einem 123Webseite Kunden vornehmen, werden wir Sie um Ihren Namen sowie Ihre Adresse bitten. Falls Sie Ihren Einkauf mit PayPal bezahlen möchten, werden wir Informationen sammeln, um den Status der Bezahlung zu verifizieren und diese abzuschließen. Diese Informationen wird mit dem 123Webseite Kunden geteilt, welcher den betreffenden Online Shop verwaltet.

* Es wird ausdrücklich gekennzeichnet, ob die angefragte Information zwingend anzugeben ist.

2. Wie sammeln wir Daten?

Wir verwenden zwei unterschiedliche Methoden:

Wir sammeln Informationen durch Ihre Verwendung unseres Services. In anderen Worten, wenn Sie unsere Seite besuchen oder unseren Service in Anspruch nehmen, wenn Sie also unsere oder die Seite eines Kunden aufurufen, ein Konto bei uns erstellen, Ihre Webseite bearbeiten und Informationen und Inhalte hochladen, wissen wir dies und sammeln und speichern solche Aktivitäten, Sitzungen und damit zusammenhängende Informationen. Dies geschieht entweder unabhängig oder mit Unterstützung eines Drittanbieters (Details diesbezüglich finden Sie unter Punkt 5) durch die Verwendung von Cookies oder ähnlichen Tracking Technologien (Details diesbezüglich finden Sie unter Punkt 5).

Wir sammeln Informationen, welche Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen. Z.B. sammeln wir die persönlichen Daten, welche Sie uns angeben, wenn Sie sich registrieren; wenn Sie sich über Drittanbieter wieFacebook oder Google bei uns anmelden; wenn Sie Käufe vornehmen und/oder einen Domain Namen registrierten; wenn Sie persönliche Daten übermitteln, indem Sie unseren Service in irgendeiner Form verwenden; und/oder wenn Sie uns direkt kontaktieren

3. Warum sammeln wir Daten?

  • Um unseren Service für Kunden, Besucher und Partner bereitzustellen und auszuführen
  • Um unsere Besucher mit Webseiten im Auftrag unserer Kunden zu versorgen
  • Um Kunden Hilfestellung zu leisten
  • Für direkte Marketing Zwecke
  • Um eine gewisse Sicherheit zu gewährleisten sowie zu verbessern und um Missbrauch und Betrug aufzudecken bzw. Zu verhindern
  • Um mit Gesetzen und Regulationen im Einklang zu sein regulations
  • Um unseren Service zu verbessern und weiterzuentwickeln, basierend auf den individuellen Entscheidungen, des Verhaltens sowie der Rückmeldung unserer Kunden

4. Ort

Die persönlichen Daten, welche Sie uns zur Verfügung stellen, werden auf unseren Sicherheitsservern gespeichert. Momentan befinden sich unsere Server im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR). Die Daten, welche wir von Ihnen sammeln, werden möglicherweise zu einem Ort außerhalb des EWR transferiert und gespeichert. Dieser Transfer ist möglicherweise zu anderen Mitgliedern der 123Webseite Gruppe, zu Angestellten bzw. Auftragsnehmern oder an dritte Parteien, wie in unserer Richtlinie angegeben. Im einzelnen Fall werden Inhalte Ihrer Webseite an Personen oder Rechtspersönlichkeiten, welche diese anfragen, weitergegeben; dies geschieht im Rahmen der normalen und vorgesehenen Verwendung des Service, ohne Beschränkungen bezüglich des Ortes. Bei Überlieferung Ihrer persönlichen Daten stimmen Sie diesem Transfer sowie dem Speichern und Verarbeiten zu. Wir treffen sämtliche Vorkehrungen, um zu gewährleisten, dass Ihre Daten sorgsam und in Übereinstimmung mit dieser Richtlinie verwendet werden.

Eventuell ist es uns gesetzlich vorgeschrieben, Ihre Daten an einem speziellen Ort zu speichern, abhängig davon, von welchem Ort Sie die 123Webseite Services aufrufen. Unabhängig von dem Ort, an welchem Ihre Daten gespeichert werden, nehmen wir adäquate Maßnahmen vor, um die Sicherheit Ihrer Daten zu gewährleisten.

Diese Länder haben eventuell unterschiedliche und/oder weniger strikte Privatsphäre/ Datenschutz und Datensicherheit Regeln wie die Ihres eigenen Landes. Aus diesem Grund werden Ihre persönlichen Daten eventuell von der Regierung, von Gerichten oder durch Gerichtsbeschlüsse angefragt.

5. Dritte Parteien

123Webseite kooperiert mit weiteren Drittanbietern, um einen entsprechenden Service zu gewährleisten sowie zu verbessern. Dies inkludiert Zahlungs- und Rechnungsservices, Domain Registrare, E-Mail Versendung, Web Analytics, Hosting Services, Content Delivery Work, Marketing sowie Performance Daten Services, Services um Betrug zu entdecken und zu verhindern, Spam und Missbrauch, elektronische Daten und Computing Security Services, Sitzungsaufnahmen Services sowie rechtliche, finanzielle Berater und Abschlussprüfer.

Diese Drittanbieter haben Zugang bzw. erhalten aggregierte Daten über unsere persönlichen Daten von Besuchern, Nutzern und Nutzern von Nutzern. Die Daten umfassen Teile oder aber sämtliche persönliche Informationen, abhängig von der Funktion des entsprechenden Drittanbieters und der Drittanbieter darf die Daten nur für den im Vertrag festgehaltenen Gebrauch verwenden.

Wir geben Ihre Daten möglicherweise für oben genannte Gründe an Mitglieder unserer Gruppe, welche unsere Tochtergesellschaften sowie unsere Holding Firma und deren Tochtergesellschaften umfasst, bekannt. Dies inkludiert ebenfalls Rechtspersönlichkeiten, welche wir im Rahmen einer eventuellen, zukünftigen Akquisition erwerben.

Wir könnten Ihre Daten im Rahmen einer Strafandrohung, Gerichtsbeschlüssen oder legalen Prozessen oder um unsere legalen Rechte auszuüben, bekanntgeben, sofern wir angebrachte Gründe haben, um zu glauben, dass das Gesetz dies von uns verlangt; dies geschieht mit oder ohne Ankündigung an Sie.

Integrationsliste:

Name Purpose Provider Privacy Policy
Google Analytics Analyzing site's traffic Google https://policies.google.com/privacy?hl=en
Google Tag Manager Analytics and advertising Google https://policies.google.com/privacy
Google Maps Site feature, map sharing Google https://www.google.com/intl/us_en/help/terms_maps.html
YouTube Site feature, video streaming Google https://policies.google.com/privacy?hl=en
Vimeo Site feature, video streaming Vimeo, Inc. https://vimeo.com/privacy
Google Fonts Site design Google https://policies.google.com/privacy?hl=en
Google reCaptcha Customer support tool Senvee, Inc. https://www.enchant.com/privacy
PivotalTracker Development project management Pivotal Software https://pivotal.io/privacy-policy
GitHub Source code control system GitHub, Inc. https://help.github.com/articles/github-privacy-statement/
Elastic Cloud Events management and monitoring Elasticsearch https://www.elastic.co/legal/privacy-policy
MailCore Email hosting MailCore no info
SendGrid Email delivery SendGrid https://sendgrid.com/policies/privacy/
PostMark Email delivery Wildbit, LLC https://wildbit.com/privacy-policy
SmartFocus Customer analytics Smart Focus https://www.smartfocus.com/en/privacy-and-cookies-policy
Agillic Marketing automation Agillic A/S https://www.agillic.com/agillic-privacy-policy/
Amazon Web Services Hosting, managing, monitoring and storing data Amazon Web Services, Inc. https://aws.amazon.com/privacy/?nc1=f_pr
CloudFront Speeding up web content Amazon Web Services, Inc. https://aws.amazon.com/privacy/?nc1=f_pr
Microsoft Office 365 MS Office tools Microsoft https://privacy.microsoft.com/en-us/privacystatement
Zencoder/Brightcove Video conversion Brightcove Inc. https://www.brightcove.com/en/legal/privacy
Scanii Anti-malware, anti-phishing Uva Software, LLC https://docs.scanii.com/privacy-policy.html
Adyen Payment platform Adyen https://www.adyen.com/policies-and-disclaimer/privacy-policy
Dibs Payment platform DIBS Payment Services AB https://cdn.dibspayment.com/contracts/psp/psp_general_terms_en.pdf
Docdata Payment provider Docdata https://www.docdatapayments.com/uploads/General_cond...
PayPal Payment platform PayPal https://www.paypal.com/us/webapps/mpp/ua/privacy-full
Facebook Attribution Marketing performance Facebook https://www.facebook.com/privacy/explanation
Facebook login Login integration Facebook https://www.facebook.com/privacy/explanation
Google+ Login Login integration Google https://policies.google.com/privacy?hl=en

ICANN Regulationen bezüglich Domain Registrierung:

ICANN-akkreditierte Registrars

Registrant Bildungsmaterialiens

Registrants' Vorteile und Verantwortung

Grundsätze, Registration Agreements und Ausdrücke für sämtliche Domain Arten, welche unter folgendem Link gefunden werden können: www.ascio.com/policies

6. Sicherheitsmaßnahmen

123Webseite hat Sicherheitsmaßnahmen implementiert, um sicherzustellen, dass Daten in einer angemessenen Weise behandelt werden; dies inkludiert den Schutz gegen unautorisiertes oder gesetzliches Verarbeiten sowie gegen versehentlichen Verlust oder Zerstörung. 123Webseite verwendet Industry-standardisierte Maßnahmen, um die Vertraulichkeit von persönlichen Informationen zu schützen; dies inkludiert Encrypton, Firewalls und SSL (Secure Sockets Layer).

Daten bezüglich Zahlungen sowie Zahlungsmethoden werden durch strenge Sicherheitsmaßnahmen geregelt und werden von bewährten Zahlungsanbietern durchgeführt, welche sich an den PCI (Payment Card Industry) Standards orientieren und umfassende Sicherungen haben.

Von Zeit zu Zeit kontrollieren wir unsere Sicherheitsvorgänge und bewerten passende neue Technologien und Methoden. Des Weiteren überprüfen wir regelmäßig unsere Systeme und stellen sicher, dass diese Schwachstellen und Angriffe abwehren; außerdem evaluieren wir regelmäßig neue Möglichkeiten und Angebote von Drittanbietern, um unsere Sicherheit weiterhin zu verbessern und den Schutz der Privatsphäre von Kunden und Besuchern sicherzustellen.

Sollte 123Webseite ein Datenleck unterlaufen und Ihre Information betroffen sein, kontaktieren wir Sie selbstverständlich, falls die Gefahr besteht, dass Ihre Daten missbraucht werden könnten und wir gesetzlich dazu verpflichtet sind. In manchen Fällen ist 123Webseite auch dazu gezwungen, (Datenschutz) Behören zu kontaktieren, wenn ein Datenleck bei privaten Informationen auftritt.

7. Besucher von Kunden Webseiten

123Webseite sammelt, speichert und bearbeitet eventuell bestimmte nicht-persönliche sowie persönliche Informationen von Webseitenbesuchern („Webseitenbesucher-Informationen“); dies geschieht im Namen unserer Kunden. So hat z.B. jeder unserer Kunden die Möglichkeit, Kontakte zu importieren, zu sammeln und zu verwalten und Bestellungen über den Webshop anzunehmen. Derartige Kontakte werden dann bei 123Webseite im Namen des Kunden gesammelt.

Für solche Zwecke dient 123Webseite als ein “Daten Prozessor" und nicht als der "Controller" (beide Begriffe sind derartig definiert in der Europäischen Datenschutz Richtlinie) von Kunden-Besucher Information. Die Kunden, welche Kundenwebseiten kontrollieren und verwalten, sind als „Controller“ von Kunden-Besucher Informationen zu verstehen und sind verantwortlich dafür, im Einklang mit sämtlichen Gesetzen und Regulationen bezüglich solcher Kunden-Besucher Informationen zu stehen; dies inkludiert sämtliche relevanten Privatsphäre und Datenschutz Gesetze.

Sie sind verantwortlich für die Sicherheit, Integrität sowie die autorisierte Verwendung der persönlichen Informationen von Webseitenbesuchern sowie für das Erhalten des Einverständnisses und der Erlaubnis, derartige Informationen zu sammeln und zu verwenden.

123Webseite kann keinen rechtlichen Beistand an Kunden oder deren Webseitenbesucher leisten; dennoch empfehlen wir, dass alle Kunden eine klare und verständliche Privatsphäre Erklärung auf Ihrer Webseite publizieren, welch emit den anwendbaren Gesetzen in Einklang stehen, und dass alle Webseitenbesucher diese Erklärung lessen und sich mit deren Inhalt einverstanden erklären.

Für weitere Informationen wie Kunden-Besucher Informationen von 123Webseite bearbeitet werden (was relevant sein könnte für die Benachrichtigung, die Sie zur Verfügung stellen möchten bezüglich Kunden-Besucher), sehen Sie bitte die Punkte 4, 6 und 9.

Falls Sie ein Besucher oder Kunde einer unserer Kunden sind, lesen Sie bitte folgendes: 123Webseite hat keine direkte Verbindung mit dem individuellen Kunden-Besucher, dessen persönliche Informationen verarbeitet werden. Falls Sie ein Besucher oder Kunde einer unserer Kunden sind und Anfragen bezüglich persönlichen Daten haben, kontaktieren Sie unsere Kunden bitte direkt. Wenn Sie z.B. möchten, dass Informationen, welche von 123Webseite im Auftrag des Kunden bearbeitet werden, korrigiert, ergänzt, oder gelöscht werden, senden Sie Ihre Anfrage bitte direkt an den entsprechenden Kunden (da dieser der „Controller“ der Daten ist). Sollte es sich um eine Anfrage handeln, bei der persönliche Informationen von Webseitenbesuchern gelöscht werden soll, beantworten wir derartige Anfragen innerhalb von dreißig (30) Tagen.

8. Marketing E-Mails

Wenn Sie für unsere Marketing E-Mails angemeldet sind, speichern wir die folgenden Informationen:

  • Ihre Kunden ID, die Zeit der Registrierung sowie Ihre IP Adresse. Dies geschieht aus Sicherheitsgründen, da wir somit gewährleisten können, dass die IP Adresse sowie die Webseite Ihnen gehört.
  • Ihre E-Mail Adresse
  • Ihr Benutzername: Somit können Sie sich ganz einfach auf Ihrer Webseite über die versendeten E-Mails einloggen
  • Ihre Wahl bezüglich der Art von Webseite; z.B. geschäftlich oder privat (dadurch können wir Ihnen relevante Inspirationen senden)
  • Wie Sie den Newsletter Service verwenden, z.B. ob Sie die Mail öffnen, anklicken oder sich vom Service abmelden. Dadurch können wir Ihnen relevante Informationen übermitteln und erfahren mehr bezüglich Ihrer Interessen. Wenn Sie z.B. keine unserer Marketing E-Mails innerhalb des letzten Jahres geöffnet haben, hören wir automatisch auf, Ihnen diese zu senden.

Wir behandeln Ihre persönlichen Informationen immer mit größter Sorgfalt. Wir verkaufen diese nicht an Drittanbieter. Sie können sich selbstverständlich jeder Zeit von den E-Mails abmelden, indem Sie auf den Abmelden-Link in unseren E-Mails klicken.

Sie können uns darum bitten, Ihre Informationen zu löschen. Wir können dies vornehmen, sofern wir nicht gesetzlich verpflichtet sind, Ihre Informationen zu speichern (wenn Sie z.B. für ein Webseiten Abonnement gezahlt haben).

9. Gebrauchsrechte

Anfrage bezüglich Informationen:

Gerne informieren wir Sie darüber, welche persönlichen Informationen wir von Ihnen gespeichert haben. Diese Information ist kostenlos, wird innerhalb eines Monats bearbeitet und wird Ihnen normalerweise per Mail übermittelt (per Post auf Anfrage). Um anwendbare und detailreiche Informationen zu erhalten, teilen Sie uns bitte mit, um welche persönlichen Daten Sie besorgt sind (sofern möglich). Um sicherzustellen, dass die Informationen an die rechtmäßige Person, welche die zuvor genannten Informationen anfragt, gehen, benötigen wir einen Identitätsnachweis. Dies kann z.B. die Kopie eines entsprechenden Dokuments sein. Bitte schwärzen Sie Reisepass Nummern und Ähnliches auf solchen Kopien. Diese Kopie wird nur für Identititätszwecke sowie zur Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet.

Richtigstellung, Löschung oder Sperrung:

Entsprechend Artikel 26 des Dänischen Gesetzes über die Verarbeitung von persönlichen Daten haben Sie das Recht das Recht, eine Anfrage auf Korrektur, Löschung oder Blockierung sämtlicher persönlicher Informationen zu stellen. Derartige Anfragen können schriftlich an uns übermittelt werden, z.B. per Post oder mit Hilfe der folgenden E-Mail Adresse: complaints@SimpleSite.com

10. Kontaktieren Sie uns:

Falls Sie Fragen bezüglich dieser Privatsphäre Richtlinie haben, kontaktieren Sie uns bitte unter den unten angegebenen Daten.

123Webseite.de ApS

Toldbodgade 31, 3. tv

1253 Kopenhagen

Dänemarkk

VAT.No: 27 97 24 54

E-Mail: Kundenservice@123Webseite.de